Vereinsgeschichte

Die Artemia wurde am 21.10.2007 durch die vier Gründerinnen Salsa (X), Chanel (XX), MiniMe (XXX) und Milka (FM) gegründet. Noch am selben Tag wurden die Statuten und der Biercomment in Kraft gesetzt.

Die damaligen 13 Mitglieder wurden vom Aktivpräsidenten des KTV getauft und kurz danach wurden die Schwestern schwesterifiziert und die Füxinnen fuxifiziert.

Die grösste Hilfe in der Gründungsphase bildeten sowohl die Aktivitas als auch der AH-Verband des KTV's. Der damalige AH-X ernannte die Artemia zur Schwesternverbindung des KTV's.

 

Fortsetzung folgt...